Bradley Beal: Celtics wollen es körperlich machen, also lasst un

05.05.2017 0
WASHINGTON - Wächter Bradley Beal glaubt, dass die Washingtoner Zauberer "gegen die Stabilität der basketball trikots Boston Celtics" zurückschlagen müssen, wenn die Zauberer hoffen, von einem 0-2-Defizit in einer östlichen Konferenz-Halbfinale zu sammeln.
 
Beal war auf 14 Punkte auf 4-of-15-Schießen in 47 Minuten beschränkt und verpasste einen Buzzer-Schläger am Ende der Regulierung in Washingtons Überstunden Verlust in Spiel 2 am Dienstag.
 
Als ich am Sonntag in der Woche vor dem Spiel des Spiels 3 (8 Uhr ET, ESPN) sprach, sagte Beal, dass die Celtics die Spiele "ein bisschen böse" machen und die Zauberer in freundlicher Art ansprechen wollen.
 
"Das Greifen und Halten, es ist ein Teil der Zähigkeit. Das ist ihre Art, uns aus dem Spiel zu bringen", sagte Beal, der durchschnittlich 25,8 Punkte pro Spiel in der Nachsaison hat. "Sie wollen es körperlich machen, wollen, dass es ein bisschen böse ist, wir müssen gleich sein, wir müssen körperlich sein, wir müssen hängen, packen ein bisschen, schlagen Jungs. Halten Sie es sauber, aber gleichzeitig sicherstellen Sie fühlen uns. "
 
Beal: "Wir werden sehr verschmäht, aber es sind die Playoffs, wir können uns nicht beschweren, kann nicht passiv sein, wir müssen zurückschieben."
 
Beal betonte, dass er nicht das Gefühl hatte, dass die Celtics mit ihrem Spiel schmutzig gewesen sind, aber glaubt, dass die Zauberer ihre eigene Körperlichkeit einfach erhöhen müssen, vor allem nach 5-Fuß-9-Punkte-Wächter Isaiah Thomas erzielte 53 Punkte am Dienstagabend.
 
John Wall erzielte 40 Punkte für die Zauberer in Spiel 2 aber war ruhig im vierten Quartal und Überstunden, als Thomas 29 seiner Punkte produzierte, um Boston zum Sieg zu führen. Mauer ging nicht durch die Mannschaft Shootaround Donnerstag und sagte, er ist "ein wenig schlug" mit kleinen Handgelenk und Knöchel Beschwerden, aber nichts, was ihn davon abhalten würde, in Spiel 3 zu spielen.
 
"Sie sind körperlicher als das, was unser Team ist", sagte Wall. "Sie sind nicht aufgeben einfache Layups wie wir haben.Ich denke, wir müssen einen anderen Ansatz zu bringen, nicht versuchen, jemanden zu verletzen, nur spielen körperliche und intelligente Basketball."
 
Die Celtics erkannten am Mittwoch vor ihrer off-day Praxis in Washington, dass sie versucht haben, die Dinge für Beal in dieser Serie schwierig zu machen.
 
"Sobald wir hören, dass seine Sets angerufen werden - ich denke nur, dass unser Bewusstsein für seine Playcalling sehr hoch ist. Ich denke, jeder Kerl auf dem Gericht ist auf einer Saite mit ihm", sagte Boston Swingman Jae Crowder. "Wir versuchen, es so hart wie möglich für ihn zu machen, weil wir wissen, dass er es bekommen kann. Halten Sie einfach verschiedene Körper auf ihn, halten Sie verschiedene Blicke und lassen Sie ihn nicht wohl fühlen."
 
Celtics-Trainer Brad Stevens sagte, die Celtics haben versucht, es so hart wie möglich auf Beal zu machen, und er ist unwahrscheinlich, einige der Schüsse zu verpassen, die er in Spiel 2 verpasst hat.
 
Wie die Zauberer verlangsamen Thomas, der durchschnittlich 43 Punkte in den ersten beiden Spielen der Serie ist, sagte Beal, dass es keine einfache Antwort gibt.
 
"Er ist klein, er ist schnell", sagte Beal. "Er hat eine wirklich gute Abwechslung, einen Richtungswechsel, er kann auf einen Cent aufhören, zieht hoch, er ist sehr schwierig, so hart wie es ist, müssen wir ihn enthalten." Wir müssen unser Bestes geben, um es aus ihm herauszuholen Hände."
 
Trotz aller außerschulischen Aktivitäten, die bei regelmäßigen Treffen zwischen den beiden Mannschaften aufgetreten sind, haben die Celtics und Zauberer in dieser Playoff-Serie meist eine netto gespielt.
 
Al Horford und Markieff Morris sind nicht genau auf Sprechen, nachdem Morris Horford in die Menge in Spiel 2 geschoben hatte, und Thomas bekam später ein doppeltes technisches mit Morris.
 
Beide Teams haben es jedoch geschafft, ihre Boston Celtics trikot günstig Emotionen früh in der Serie trotz des physischen Spiels zu enthalten.