Mehrere Schlüsselnamen sind aus dem Brett, aber Pelikane können

05.07.2017 0
Der Sonntag erlebte eine Aufregung der Aktivität in der NBA, Basketball trikots günstig mit einer Anzahl von freien Agenten, die sich mit neuen Geschäften einverstanden waren, aber alles blieb auf der New Orleans Pelikane vorne - was vielleicht gar keine schlechte Sache ist.
 
Die größte Ankündigung kam von Paul Millsap, der nun die Denver Nuggets nach Hause anrufen wird, aber eine Reihe von Key-Rollenspielern erzielten Vereinbarungen mit Teams: Jodie Meeks, Kyle Korver, Justin Holiday und Ben McLemore.
 
Die Pelikane interessierten sich für mindestens zwei dieser Namen aus der Liste, wobei der am meisten verbundene Spieler natürlich der Bruder von Jrue Holiday war. Angesichts der 28-Jährigen kommt eine produktive Kampagne für die Knicks und hatte wiederholt von seinem Wunsch, mit seinem jüngeren Geschwister in der Vergangenheit zu spielen, war es leicht überraschend, die Chicago Bulls nab ihn für $ 9 Millionen Dollar über die Nächsten zwei jahren
 
Wenn Dell Demps auf den älteren Feiertag scharf war, warum gab er nicht eine ähnliche Summe mit einem Teil der Pelikane nicht Steuerzahler Mitte Ebene Ausnahme (MLE)? Meine Vermutung, so wie es am Samstag war, ist, dass entweder das Frontbüro hoffte, ihn mit der zweimonatlichen Ausnahme (BAE) zu landen oder war nicht in der Lage, ihm noch wegen der größeren Ziele im Verstand, vielleicht über freies zu begehen Agentur oder Handel.
 
Ein solcher potentieller Kandidat könnte Nick Young sein, weil er so viele andere in der Liga schießen kann.
 
Allerdings ist das Problem, dass die glänzende Bling Ausstieg aus dem Golden State Warriors Umkleideraum kann zu viel sein, um für den Kerl, der im Mittelpunkt mag. Es ist nicht gut für andere interessierte Mannschaften, dass er mit Draymond Green auf Snapchat gefeiert wurde
 
Drei weitere Namen zu sehen sind Darren Collison, Dante Cunningham und C.J. Miles. Die ehemalige Hornisse kann eines der besser gehüteten Geheimnisse in der Liga sein, und ich habe im April wieder in seinen Wert eingegangen. Kevins Saisonrezension von Cunningham deckte vor kurzem alle Basen auf, warum Dell Demps wahrscheinlich lieben würde, ihn in New Orleans zu bleiben. Miles war einmal Teamkollegen mit Solomon Hill, aber vor allem, Assistent Trainer Jamelle McMillan Vater ist der Cheftrainer der Indiana Pacers - Vertrautheit mit dem scharfen Shooter sollte kein Problem sein.
 
Für die BAE wäre es mir egal, dass die Pelikane die Reifen auf Vinsanity treten. Während der Halbzeit der Detroit Pistons und New York Knicks Sommer Liga Spiel gestern auf NBAtv, Vince Carter enthüllte er ist nicht daran interessiert, Ring jagen und sitzen gegen Ende einer Meisterschaft-Kaliber Bank. Obwohl er behauptet, dass er immer noch in Gesprächen mit Memphis involviert ist, schaut er sich in der Liga um die Gelegenheit, denn trotz seines Alters "Ich kenne das Spiel gut genug." Er behauptete, dass er sich in den letzten vergangenen wenigen Nebenjahren auf zwei Dinge konzentriert habe: Elite Jumpshot und verbleibend ein großer Verteidiger durch das Gesang auf dem Boden.
 
Mit allen fokussiert auf die freie Agenturperiode, aber ich fühle mich nicht genug, weil es dem Handelsmarkt gegeben worden ist - und hier ist Dell Demps wahrscheinlich sein größtes Zeichen zu machen. Ich habe gestern Jeremy Lin und Eric Bledsoe untersucht, aber du kannst wetten, dass es andere Spieler gibt, die verfügbar sind. Zum Beispiel sind zwei Teams zu beobachten sind die Nuggets und Hawks.
 
Mit Denver Landung Millsap aber auch mit Interesse an George Hill oder Re-Signing Danilo Gallinari, müssen sie zusätzliche Cap-Raum zu schaffen. Die Pelikane sind in den meisten Szenarien kein geeigneter direkter Handelspartner, es fehlt genügend Platz, aber ein Drei-Wege-Deal wäre nicht ausgeschlossen. Zusätzlich zu ihrer Überfülle der Macht vorwärts, könnten die Nuggets Fielding Angebote auf entweder Wilson Chandler oder Will Barton.
 
Mittlerweile in Atlanta, General Manager Travis Schlenk starrt direkt auf einen Wiederaufbau nach dem Verlust von Millsap und Handel Dwight Howard. Kent Bazemore könnte wohl für weniger als den vollen Preis nach seiner überwältigenden Saison gehabt werden, um einen 4-jährigen $ 70 Millionen Vertrag zu starten.
 
Ehrlich gesagt, ich bin nicht all das überrascht, dass die New Orleans Pelikane schon seit dem Kommen mit Jrue Holiday New Orleans Pelicans trikot standen. Das Front-Office hat entweder hohe Erwartungen für ihre MLE- und BAE-Ausnahmen, oder hoffentlich werden sie zuerst gesucht, um ein zusätzliches potentes Stück durch den Handel zu finden - die Art von großem Wert, den sie möglicherweise nicht durch freie Agentur hinzufügen können.